View Full Version : Deutsche AD/HD Seiten


Ichpuchtli
05-02-05, 12:54 AM
Ich habe AD/HD Sieten gefunden.

http://www.adhs.ch/
http://www.beepworld.de/members81/adhs-gruppe-amadeus-celle/
http://www.ads-kurse.de/
http://www.osn.de/user/hunter/badd.htm
http://www.ads-wesermarsch.de/
Viel Glueck

Andrew :) :)

Ichpuchtli
05-02-05, 05:02 PM
Alle diese kommen vom gabriela thread



AIL - ADD Infoline
Hypies of Berlin
Bundesverband Elterninitiativen
http://www.s-line.de/homepages/ads
Bundesverband Arbeitskreis Überaktives Kind e.V..
http://www.s-line.de/homepages/ads
http://www.opti-mind.de/institut/institut.php
http://www.ads-koeln.de/start.htm
http://www.ads-hyperaktivitaet.de/index.html
http://www.bv-ah.de/
http://www.bv-ah.de/Seiten/BV-AH/Regionalgruppen.html
http://www.bv-ah.de/Texte/2005-03-23-rgliste.pdf
http://www.bv-ah.de/Seiten/Links.html
http://www.adsev.de/
http://www.bv-auek.de/
http://www.agadhs.de/ (Kinder)
http://www.ads-frauen.de/include.php?path=start.php (Fuer Frauen)
http://www.adhs.ch/
http://www.ads-hyperaktivitaet.de/index.html

Viel Glueck

Andrew :) :)

Ichpuchtli
05-02-05, 05:28 PM
Ich habt mehr Sieten gefunden.

http://www.kinder-mit-ads.de/ (Kinder)
http://www.mehr-vom-tag.de/ (auch fuer Kinder)
http://www.pia-institut.de/ ( ganz ok)
http://www.zappelphilipp.de/ ( ahhhhhhh alle bin fuer Kinder)
http://www.ads-hyperaktivitaet.de/ (Fankfuert ADD gruppen fuer Eltern)
Ein suche.
http://12-suchen.de/Gesundheit_Medizin/Krankheiten_Beschwerden/Psyche/Entwicklungsstoerungen/ADD_ADHD/
http://www.sgipt.org/gipt/hypak/info0.htm (Informationen)
http://www.hypies.com/medi/stimul01.html
Ein andere Suche
http://www.dino-online.de/static.html?dir=Suchen/Verzeichnis-Suche/Suchergebnis&dino_page=verzeichnissuche_suchergebnis&query=ADD%20und%20ADHD%20f%C3%BCr%20Erwachsene

Mehr kommt.

Viel Glueck

Andrew :) :) :cool:

Ichpuchtli
05-03-05, 03:02 AM
Ich habe mehr gefunden.
(Informationen)
http://forenarchiv.mysnip.de/thema.php/2306/46803/ADD+bei+Erwachsenen+-+Berufswahl+-+interessanter+Artikel+-+vorsicht+laaaangg+%3A-%29
(Buche und hilfe)
http://www.osn.de/user/hunter/buecher.htm
(Informationen, gut wenn Ihr nicht sicheres über ADD)
http://www.mynetcologne.de/~nc-zonsfr2/ADWas/adwas-add/diagnose.html
http://www.addchaotic.de/informatives.html ( ganz ok)
Das ist alles, das ich für jetzt finden kann.

Viel Gluek

Andrew :) :)

Ichpuchtli
05-03-05, 03:12 AM
Fühlen Sie bitte frei, jedes gute Sieten bekanntzugeben.

KnittingJunkie
05-03-05, 06:40 AM
Mein Deutscher saugt total! Mein Gedächtnis ist schlecht...*sigh* Und mein English-German Wörterbuch wird eher schwer... mußte Ian und auf Andrew als "Manager" sich beziehen benutzt.
(Hell, I don't even know if I'm getting all this stuff halfway right...for all I know, I'm speaking jibberish!)
Chrys

Ichpuchtli
05-03-05, 04:49 PM
Knittingjunkie you are not speaking correct german I can't really understand it if you have a internet site for ADD germany just post it up.

Neither was I in the post above but it is too late to correct it. People will hopeffully understand what I mean.

KnittingJunkie
05-03-05, 07:28 PM
Ich kenne--my Deutsch sucks viele! Told ya. It's a shot, is all ;)

Frau Reed--my old Deutsch prof--would kick my butt if she saw this travesty. (The disgrace I'm bringing upon the German language, I mean...she'd probably be gedemütigt as all hell--man, I hope gedemütigt is "embarrassed" or "humiliated" or something. That's what my fuzzy little brain thinks it is, but who knows?)
Chrys

Oh, btw--in the nonsensical crap below, I was essentially trying to say "My German totally sucks, my memory is bad, I need to use my English-German dictionary, had to refer to Andrew and Ian as 'managers.'"
Knittingjunkie you are not speaking correct german I can't really understand it if you have a internet site for ADD germany just post it up.

Neither was I in the post above but it is too late to correct it. People will hopeffully understand what I mean.

pembroke
05-03-05, 07:45 PM
gedemuetigt (my umlauts don't work unless i cut and paste from word) means humiliated.....

thanks for the german sites. i bookmarked them and will check them out later this week.

Ichpuchtli
05-04-05, 03:30 AM
dass ist ok.

Hast AD/HD Sieten Pembrook? :) :)

Ichpuchtli
05-05-05, 06:08 AM
Hi Ich haben mehr Sieten gefunden.

(Die Seiten für
Legasthenie, Dyslexie, Dyskalkulie, ADS, Wahrnehmungsstörungen, Orientierungsprobleme, Lernschwierigkeiten)
http://www.dyslexie.com/index_d.htm ( Ok)
(Buche)
http://www.adhs.ch/add/books/lernhilfen.htm
(Ein ganz gute Sieten, wenn Sie erforschen.)
http://www.hypies.com/aktuell/interv01.html
http://www.hypies.com/index.html
(Medizin)
http://www.medknowledge.de/abstract/med/med2003/12-2003-13-adhd-da.htm
(Medizin Informationen Forum)
http://www.forum.medknowledge.de/anmeldung/de/start.php
(deutsche AD/HS FORUMS-ARCHIV: nicht sehr gut)
http://www.ads-kritik.de/

Viel Gluek

Andrew :) :)

Ichpuchtli
05-06-05, 02:48 AM
Pfosten unten, wenn Sie ein Problem haben, wurde gemocht gelöst. Gut für, wenn Sie nicht ihn in englisches einsetzen können. ( I got Umlauts working yay.)

KnittingJunkie
05-06-05, 05:15 AM
:D Rock on. I had it (essentially) right! Sweeeeet.:D
Ich muB* jetzt...arbeiten?
does 'arbeiten'='work'? Yeah, I think it does, doesn't it? I'll look it up. No, ...no, I won't, I'll do homework, I'm almost done. Just swingin' through lookin' at junk for a minute.
Chrys
*using a capital B as a surrogate for the ess-tset...
I'm such a lazy-***, not even using Word!)
gedemuetigt (my umlauts don't work unless i cut and paste from word) means humiliated.....

Andrew
05-06-05, 09:06 AM
Messen Zeit für mich, zurück zu werden, ebenso zu arbeiten.

Ichpuchtli
05-07-05, 06:52 AM
O.K. gehen dann zurück zu Arbeit

KnittingJunkie
05-08-05, 12:26 AM
ja, ja, ja, arbeiten, arbeiten, arbeiten...schule ist schei--wait, I can't say stuff in German, either, one of our admins lives in Deutschland. Oops.

Chrys

Ichpuchtli
05-08-05, 02:12 AM
yea Klimalima (spelling)

Sprechen Sie Deutsches und möchten auf Deutsch, gerechten Pfosten unten plaudern.

Christiana
05-14-05, 08:13 AM
Oh man oh man oh man... ihr seit echt süß :) Andrew - wohnst du gerade in Deutschland, oder Australien, oder was? Deutsch ist auch nicht meine Muttersprache, aber ich glaube das bei der Forums können wir gerne "du" anstatt "Sie" benutzen... weil wir alle doch ADHD haben! Also, das werde ich machen zumindestens.

ich finde es total komisch dass bei der Deutsches Regional Forum sind überhaupt keine echte Deutschen... lol!! naja es ist schon gut - heir können wir unsere Deutsch üben :)

liebe grüße, Christiana

Ichpuchtli
05-14-05, 07:10 PM
Mein Fehler. Ich dachte nicht und buchstabierte und grammer haben meine starken Punkte nie sein. Ich benutze jetzt "Du" anstelle von "Sie", wenn ich denke.

KnittingJunkie
05-15-05, 02:35 AM
Great. Now we have someone who's actually German to make fun of me! I'm not even going to bother attempting in this post--English all the way for my own safety.:p

I was taught that "Sie" was the inherent formal version--which would mean that you'd refer to your leader, teacher, boss, parent, elder relative or elder...anyone as "Sie." Does the term administrator go with "Sie," do you think? (Note: Asking an actual German and not an Australian who makes fun of my German.)

I didn't even know Andrew spoke German...I just figured Kim told him what to say or something ;)

Chrys

Ichpuchtli
05-15-05, 02:45 AM
I speak fine german it is just I speak too many languages so I make mistakes. Knitting form now on can you post these things in. Geplauder auf Deutsch.
Yes Sie is the formal word for you. Du is the informal word it is like dutch Formal: U, Informal: Je, you see.

KnittingJunkie
05-15-05, 02:53 AM
I didn't say anything about the quality of your German, and yes, I know "Sie" is formal and "du" is informal, that's basic--I was wondering specifically about the administrators, ich. I don't care, ok, I won't post here, that's fine. KJ/C
I speak fine german it is just I speak too many languages so I make mistakes. Knitting form now on can you post these things in. Geplauder auf Deutsch.
Yes Sie is the formal word for you. Du is the informal word it is like dutch Formal: U, Informal: Je, you see.

Ichpuchtli
05-24-05, 06:41 AM
Hat jeemand andere Deiutsche ADHS Seiten. :confused:

KnittingJunkie
05-25-05, 02:52 AM
Ok...I think you just said "(something) has other German ADHD sites" though it looked like "sides," to me, but we know my german is not great. :o But...what's "Jeemand?" Could you translate the word, and clarify what you meant in the statement? Much obliged...

Chrys

KnittingJunkie
05-25-05, 02:55 AM
Wait, was that even directed toward me? Oh, screw it...never mind, my brain's fuzzy.

Chrys

Stephanie
07-03-05, 05:38 PM
Also, ich hoffe, dass ich einiges neues habe:

private Homepage einer Frau mit ADHS
http://www.addwildcat.de/
es ist manchmal ganz nett zu lesen, wie es anderen damit geht

Infos für Erwachsene mit ADHS
http://www.bernhard-klasen.de/Fachliches/hks/hks/Erwachsene.htm
http://www.bernhard-klasen.de/Fachliches/hks/hks/Erwachsene.htm

einige Infos der Uni-Bielefeld zu ADHS
http://www.uni-bielefeld.de/psychologie/ae/AE09/beratungsstelle/adhs.html

Ansonsten empfinde ich die Informationen in Deutschland noch sehr mangelhaft. Man findet zwar im Internet das ein oder andere, aber gerade wenn man anfängt sich zu informieren, ist das Angebot eher verwirrend. Es lässt sich manchmal sehr schwer rauslesen, ob die Autoren an die Diagnose "ADHS" glauben oder ob sie eher der Meinung sind, dass es ADHS nicht gibt bzw. dass es eine Folge schlechter Erziehung ist.

Gerade bei Erwachsenen ist es schwer. Als ich vermutet habe, dass ich ADHS habe und das auch meinem Arzt gesagt habe (da habe ich ihm noch vertraut), sagte er zu mir, dass er ADHS für eine "Erfindung" der Pharmaindustrie halte, um ihre Produkte auf den Markt bringen zu können. Ich war geschockt!

Man muss in Deutschland ein Kämpfer sein, wenn man ADHS hat oder/und wenn die eigenen Kinder ADHS haben. Viele Leute reagieren merkwürdig - Nachbarn, Eltern im Kindergarten, Ärzte, Lehrer ...

Wenn ich noch weitere Links finde, gibts einen "update",

Ichpuchtli
07-03-05, 09:20 PM
Danke für das Seiten. Deutsches Seiten sind an zweiter Stelle zu den englischen Seiten dort ist eine Menge Informationen dort am besten. I darauf freuend, die Antwort zu sehen.

Stephanie
07-05-05, 04:40 PM
Ich habe mal ein bisschen in den Links geblättert und dazu ist mir eine Sache aufgefallen: die Seite http://www.ads-kritik.de/ ist keine "pro-ADHS" Seite. Ich habe ein bisschen nachgeforscht und herausgefunden, dass diese Seite von Scientology ist. Sozusagen als Beweis zu dieser Behauptung:

http://www.angelfire.com/theforce/granger_hermine/holunder.htm

Hier wird genau beschrieben, wer die Macher von ads-kritik sind und wie sie mit Scientology in Zusammenhang stehen.

Meine persönliche Meinung ist, dass diese Seite überhaupt nicht geeignet ist, sich über ADHS zu informieren. Es wird zum Beispiel die Meinung vertreten: "ADHS wurde erfunden, um Psychopharmaka zu verkaufen!" Wenn das nun jemand liest, der sich mit ADHS noch nicht so auskennt, kann das jede medikamentöse Therapie verhindern.

Es werden viele Sachen behauptet und nicht bewiesen. Die Autoren sind aber gute Schreiber und gewiss auch gebildete Menschen - sie schaffen es die Artikel so zu schreiben, dass sie einen eigentlich eher verwirren und der Zweifel zurück bleibt, dass man seinem Kind schadet.

Am Ende bleibt einem als "Elternteil eines schwierigen Kindes" das Gefühl, dass man selber alles falsch gemacht hat und das Kind nur so reagiert, weil man keine Ahnung von Erziehung hat - man ist halt selber Schuld. Ich denke, diese Schuldgefühle im Bezug auf das Verhalten der eigenen (ADHS-)Kinder haben wir alle schon durchgemacht. Wenn man dann gerade darüber weg ist, braucht man nicht wirklich eine Seite, die einem das wieder eintrichtert.

Meine persönliche Meinung und auch meine Erfahrung zu Hause und im Bekanntenkreis ist eher so, dass Eltern von ADHS-Kindern sehr gute Eltern sind. Ich kenne keine Eltern, die ihren Kindern einfach so Ritalin haben verschreiben lassen. Alle haben sich mehrere Monate "gequält" und die Entscheidung ist immer erst nach sehr gründlicher Rechereche gefallen. Alle haben zuerst alles mögliche andere versucht, haben die Erziehung sehr berechenbar für die Kinder gestaltet, haben Belohnungssysteme eingeführt, haben an Elterntrainings teilgenommen und vieles mehr.

Stephanie
07-07-05, 03:50 PM
Wenn man erst mal mit dem Suchen anfängt ...

Jetzt habe ich noch eine Seite gefunde, bei der man online einen Test machen kann. Man bekommt kein Ergebnis für die eigene Person, kann sich aber die Ergebnisse zusenden lassen, wenn die Test-Phase vorbei ist. Es geht hier um einen Test im Rahmen einer psychologischen Forschung der Universität Koblenz-Landau. Auf der Homepage ist angegeben, dass man 30-40 Minuten braucht - ich war wesentlich länger dabei. Manche Fragen fand ich etwas merkwürdig, andere Teile des Tests waren ganz witzig.

Also, wer Lust hat:

http://www.adhs-forschung.de/

Stephanie
07-27-05, 05:47 AM
Und noch zwei ...

http://www.zappelphilipp.de/index-1.htm
http://www.netdoktor.de/adhs/index.shtml

Andrew
07-03-06, 11:12 PM
This thread is closed until further notice, to bring posts within it into complilance with forum guidelines.